Nepomucenum
Städtisches Ganztagsgymnasium
tel.: 02541-966010 fax: -19
Holtwicker Straße 8
48653 Coesfeld
PSF 1452

Elternthemenabend im PZ: Kinder und Jugendliche bei der Mediennutzung begleiten

Im gut besuchten PZ referierten am letzten Mittwoch, Frau Stening und Herr Dittrich vom Kommissariat Vorbeugung der Polizei Coesfeld auf Einladung des Fördervereins der Anne Frank Schule und der Schulpflegschaft des Gymnasiums Nepomucenum zum Thema „Sicherheit und Straftaten“ im Internet.
IMG_8049
Die beiden Referenten begannen mit einigen Statistiken, um deutlich zu machen, in welchem Alter und mit welchen Medien wie viele Kinder und Jugendliche bereits im Netz „unterwegs“ sind. Einige Filmbeiträge verdeutlichten gut und ansprechend die Problematik.
Es gab wichtige Hinweise für die Eltern dazu, worauf die Kinder und Jugendlichen achten sollten, um sich und die eigenen Persönlichkeitsrechte zu schützen und die der Anderen auch nicht zu verletzen. Den bewussten Umgang mit den Medien zu erlernen erfordert interessierte Eltern, die sich von ihren Kindern immer wieder zeigen lassen, wie und wo sich das Kind über Smartphone, Tablet, Notebook und PC im Internet bewegt.
Den Eltern wurde nahe gebracht, wie unbedarft besonders jüngere Kinder im Netz unterwegs sind und wie oft gerade dieser Umstand von Tätern, die sich als Jugendliche oder Kinder tarnen, ausgenutzt werden kann. Eine der wichtigsten Empfehlungen des Abends bestand darin, mit den Kindern im offenen Dialog zu bleiben, denn nur wenn die Kinder uns vertrauen, werden Sie uns auch zu Rate ziehen wenn ihnen etwas „seltsam“ vorkommt. Weiterführende Infos und Links unter www.polizei-beratung.de.

Termine
Profil

Zertifizierungen

Kooperationen

SG06